ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzenausstellungen
Katzenausstellungen in Deutschland
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Deutschland
Katzen-Züchterportal Deutschland
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Bücher
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Tip-to-Tail
So funktioniert die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene für Katzen
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör für Katzen
Kratzbäume, Spielsachen
Katzengesundheit
Vorsorge, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Mensch-Tier-Beziehung
Interaktionen zwischen Menschen und Tieren
Tierheilpraktiker
Deutsches Tierheilpraktiker Journal für Katzenmedizin
Tierärzte und Tierheilpraktiker
Spezialisten in Deutschland
Tierpsychologen
Tierpsychologen und Verhaltens-Therapeuten
Katzen-Sitter und Pensionen
Verzeichnis der Katzensitter und Katzenpensionen in Deutschland
Tierfotografen in Deutschland
Ihre Katze im Bild
Katzenportraits
Ihre Katze gezeichnet oder gemalt
Tier-Kinesiologie
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkommunikation in Deutschland
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierheime in Deutschland
Übersicht über Tierheime und Tierschutz-Initiativen
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Tierfriedhöfe und Tierbestattung
Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Deutschland
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Katzen-Links
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Impressum
Kontakt zur Redaktion


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Tierschutz» Tierheime in Deutschland

Tierschutzgesetz in der Praxis. Wie melde ich einen Tierschutzfall?

Alexandra Diezemann

Broschiert: 26 Seiten
Verlag: Interna Aktuell; Auflage: 1 (Mai 2006)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3939397016
ISBN-13: 978-3939397014

Hier bei Amazon bestellen!

Tierschutz ist in Deutschland ein immer wichtiger werdendes Thema. Das Halten von Tieren ist beliebt, und viele Tierfreunde kümmern sich liebevoll um ihre Zöglinge. Zuweilen ereignen sich jedoch Fälle, in denen Tiere bewusst gequält, schlecht gehalten, vernachlässigt oder einfach ausgesetzt werden.

Der Gegensatz von extrem ausgelebter Tierliebe, die bis zur „Vermenschlichung“ von Tieren führt, und solchen Tieren, die am Tag oft nicht mehr als einen Fußtritt erhalten, ist groß.

Als aufmerksamer Tierfreund möchte man tierquälerische Situationen nicht hinnehmen — man möchte ein Tier aus seiner misslichen Lage befreien und den Halter zur Rechenschaft ziehen lassen. Die Gesetze in Deutschland beziehen den Tierschutz durchaus mit ein und ermöglichen eine strafrechtliche Verfolgung.

Andererseits weisen die Gesetze auch Lücken und Ungenauigkeiten auf, sodass der engagierte Tierschützer manchmal ratlos ist, wie er sich am besten verhalten soll.

Worauf es ankommt, erläutert ein spezieller Ratgeber aus dem Bonner Fachverlag interna, der zeigt, wie man einem leidenden Tier wirklich schnell und effektiv helfen kann. Unter dem Titel „Tierschutzgesetz in der Praxis — Wie melde ich einen Tierschutzfall“ zeigt die Autorin Alexandra Diezemann sachlich präzise, doch gleichzeitig leicht verständlich auf, was für den Einzelnen möglich ist und wo die Grenzen liegen.

Wegweiser für aufmerksame Tierfreunde

Doch alle, die sich für gequälte Tiere einsetzen, müssen bestimmte Regeln einhalten. Der Tierschutz ist bei uns zwar im Grundgesetz verankert, doch die Einzelregelungen und die Umsetzung sind Ländersache. Wer sich nicht an die gesetzlichen Vorschriften seines Bundeslandes hält und weiß, wie er die richtige Behörde anspricht, der kann mit seinem Einsatz für Tiere schnell scheitern.

In diesem Leitfaden werden die juristischen Hintergründe erläutert und praktische Hinweise gegeben, wie man Tierschutzfälle erkennt und meldet — um Tierquäler sicher zur Rechenschaft zu ziehen. Zu allen Punkten des Vorgehens bekommt der Leser praxisbewährte Tipps — wertvolle Informationen, leicht verständlich aufbereitet.

Dieser Ratgeber erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets die optimale Aktualität und Rechtssicherheit für alle, die leidende Tiere schützen wollen.

Inhalt:

Einleitung

1. Das Tierschutzgesetz

2. Die Meldung von Tierschutzfällen – Was kann ich als Bürger tun?
2.1. Tierschutzorganisationen
2.2. Wozu ein Verbandsklagerecht?

3. Rechte und Pflichten von Veterinärämtern
3.1. Tiere als stille Opfer fehlgeleiteter Bürokratie?
3.2. Wo kein Kläger, da kein Richter

4. Persönlicher Einsatz im Tierschutz
4.1. Der Druck der Presse
4.2. Blinder Aktionismus?

5. Herrenlose Tiere und Fundtiere
5.1. Herrenlose Tiere
5.2. Fundtiere

6. Ausblick

7. Weiterführende Adressen



Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...