ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzenausstellungen
Katzenausstellungen in Deutschland
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Deutschland
Katzen-Züchterportal Deutschland
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Bücher
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Tip-to-Tail
So funktioniert die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene für Katzen
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör für Katzen
Kratzbäume, Spielsachen
Katzengesundheit
Vorsorge, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Mensch-Tier-Beziehung
Interaktionen zwischen Menschen und Tieren
Tierheilpraktiker
Deutsches Tierheilpraktiker Journal für Katzenmedizin
Tierärzte und Tierheilpraktiker
Spezialisten in Deutschland
Tierpsychologen
Tierpsychologen und Verhaltens-Therapeuten
Katzen-Sitter und Pensionen
Verzeichnis der Katzensitter und Katzenpensionen in Deutschland
Tierfotografen in Deutschland
Ihre Katze im Bild
Katzenportraits
Ihre Katze gezeichnet oder gemalt
Tier-Kinesiologie
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkommunikation in Deutschland
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierheime in Deutschland
Übersicht über Tierheime und Tierschutz-Initiativen
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Tierfriedhöfe und Tierbestattung
Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Deutschland
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Katzen-Links
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Impressum
Kontakt zur Redaktion


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Tierschutz» Tierheime in Deutschland» Baden-Württemberg» Villa Samtpfötchen

Die Würzburger Kasernenkatzen haben ein neues Zuhause

Die „Villa Samtpfötchen“ hat spontan über die Hälfte aller Würzburger Kasernenkatzen aufgenommen und steht deshalb jetzt – finanziell gesehen – mit dem Rücken zur Wand.

Das Schicksal der Katzen, die nach der Schließung von fünf Würzburger US-Kasernen plötzlich nicht mehr versorgt werden konnten und deshalb einem schlimmen Ende entgegen sahen, hat ein großes Medienecho hervorgerufen.

Auch die dramatischen Aktionen zur Rettung der Vierbeiner haben große Beachtung gefunden und zu einer Welle der Hilfsbereitschaft geführt. Weniger bekannt ist jedoch, dass die allermeisten dieser Tiere heute nicht von einer großen Tierschutzorganisation, sondern von einer kleinen privaten Einrichtung im 280 km entfernten Tengen, an der Schweizer Grenze, versorgt werden.

Die Villa Samtpfötchen gemeinnützige Gesellschaft mbH begann als privates Projekt des Ehepaars Mengeu, die sich seit nunmehr 23 Jahren für in Not geratene Katzen einsetzen. Im Gegensatz zu Tierheimen, wo man in erster Linie auf Vermittlung der Tiere setzt, bleiben die Schützlinge der Mengeus oft für immer.

Seit sich die Existenz der Villa Samtpfötchen in der Umgebung herumgesprochen hat, landen sehr viele alte, behinderte oder traumatisierte Tiere hier, die nirgendwo anders mehr einen Platz finden.

So wurde das Privathaus der Mengeus mit eigenen Mitteln nicht zur Verwahrung, sondern zum Leben von Katzen ausgebaut. Heute residieren die Tiere, die meistens ein sehr hartes Leben hinter sich haben, auf vier Etagen (etwa 400 m²) voller Nischen, Spielzeuge, Kletterbäume und Kuschelecken. Neben einem großen Kamin, der von den vierbeinigen Bewohnern besonders im Winter geliebt wird, steht den Katzen im Sommer eine große Sonnenterrasse zur Verfügung.

Das in dieser Form einmalige Haus hat denn auch sämtliche finanziellen Reserven der Mengeus – inklusive Lebensversicherung, Bausparvertrag und privater Altersvorsorge – aufgebraucht. Der tägliche Unterhalt der Villa Samtpfötchen wird zum Teil von vierbeinigen „Kurgästen“ bestritten, die hier ausspannen, während ihre Besitzer im Urlaub sind.

Der Löwenanteil der Kosten wird aber aus privaten Spenden, Patenschaften und der ehrenamtlichen Tätigkeit von Tierfreunden finanziert.

Niemand in der Villa Samtpfötchen erhält ein Gehalt; nicht einmal Spesen werden erstattet. Sogar die Geschäftsführerin, Erika Mengeu, arbeitet rein ehrenamtlich und muss ihren Lebensunterhalt in nächtlichen Einsätzen als Krankenschwester verdienen.

Als man von der dramatischen Situation der Würzburger Kasernenkatzen erfuhr, entschloß man sich spontan zu helfen. Doch während die großen Tierschutzorganisationen medienwirksam zwischen einem halben bis zu einem ganzen Dutzend Tiere aufnahmen oder vermittelten, zogen über 50 – also mehr als die Hälfte aller betroffenen Katzen - in die Villa Samtpfötchen ein.

Von den großzügigen Spenden der Würzburger Bevölkerung kam indes nur wenig bis nach Tengen und so droht die dünne Finanzdecke der Villa Samtpfötchen durch die plötzliche Mehrbelastung nachzugeben.

So sind die Helfer heute selbst in einer Notlage. Wenn die einmalige Katzenvilla erhalten werden soll, benötigt die Villa Samtpfötchen schnelle Hilfe in Form von Spenden oder Patenschaften für einzelne Tiere.

Spendenkonto 560 88 80 bei der Sparkasse Engen-Gottmardingen (BLZ 692 514 45). Wer sehen möchte, wie die Spenden verwendet werden, ist nach Voranmeldung gerne eingeladen, sich persönlich ein Bild zu machen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.villa-samtpfoetchen.de.

Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...