ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzenausstellungen
Katzenausstellungen in Deutschland
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Deutschland
Katzen-Züchterportal Deutschland
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Bücher
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Tip-to-Tail
So funktioniert die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene für Katzen
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör für Katzen
Kratzbäume, Spielsachen
Katzengesundheit
Vorsorge, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Mensch-Tier-Beziehung
Interaktionen zwischen Menschen und Tieren
Tierheilpraktiker
Deutsches Tierheilpraktiker Journal für Katzenmedizin
Tierärzte und Tierheilpraktiker
Spezialisten in Deutschland
Tierpsychologen
Tierpsychologen und Verhaltens-Therapeuten
Katzen-Sitter und Pensionen
Verzeichnis der Katzensitter und Katzenpensionen in Deutschland
Tierfotografen in Deutschland
Ihre Katze im Bild
Katzenportraits
Ihre Katze gezeichnet oder gemalt
Tier-Kinesiologie
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkommunikation in Deutschland
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierheime in Deutschland
Übersicht über Tierheime und Tierschutz-Initiativen
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Tierfriedhöfe und Tierbestattung
Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Deutschland
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Katzen-Links
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Impressum
Kontakt zur Redaktion


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Katzen Meldungen» Katzen 2007

Alarmbereitschaft für Hunde- und Katzenbesitzer

Vorbeugende Maßnahmen gegen erhöhte Zeckengefahr dringend erforderlich

Der mildeste Winter seit über 100 Jahren dürfte Deutschland ein besonders starkes Zeckenjahr bescheren, warnen Experten. Neben den Menschen und Wildtieren sind auch Haustiere wie Hund oder Katze sehr gefährdet.

Tierärzte raten daher jetzt zu einer rechtzeitigen vorbeugenden Behandlung mit fipronilhaltigen Spot on-Präparaten, um Parasitenbefall und Krankheitsübertragung zu vermeiden.

Lyme-Borreliose oder Babesiose, auch Hunde-Malaria genannt, sind nur zwei der zahlreichen Krankheiten, die durch einen Zeckenstich bei Haustieren ausbrechen können. Deshalb raten Tierärzte jetzt zu einer effektiven vorbeugenden Behandlung mit einem Anti-Zeckenmittel, das die Parasiten am Tier abtötet, bevor es zur Übertragung gefährlicher Erreger kommt.

Dabei ist eine gute Verträglichkeit des Mittels wichtig, denn die Zeitspanne mit reger Zeckenaktivität verlängert sich infolge der milden Witterung stetig, weshalb die Prophylaxe wiederholt angewendet werden muss.

Als sehr gut verträgliche und hochwirksame Maßnahme gilt die Anwendung des beim Tierarzt oder in der Apotheke erhältlichen Präparates Frontline.

Der in Frontline enthaltene Wirkstoff Fipronil wirkt gezielt auf das Nervensystem von wirbellosen Parasiten, zu denen Spinnentiere (z.B. Zecken) und Insekten (z. B. Flöhe) zählen. Das erklärt die gute Verträglichkeit und die Unbedenklichkeit der Substanz für das behandelte Tier, sowie für Erwachsene und Kinder in dessen Umgebung.

Frontline ist das einzige Anti-Zecken- und -Flohmittel, das nicht nur bei erwachsenen Hunden und Katzen sondern auch bei Jungtieren, trächtigen und säugenden Hunden und Katzen angewendet werden darf.

Als sogenanntes Spot on-Produkt wird der Inhalt der blauen Pipette direkt auf die Haut zwischen den Schulterblättern des Tieres aufgetragen. Mit Hilfe des Talgmantels der Haut verbreitet sich der Wirkstoff über das gesamte Tier und wird in den Talgdrüsen gespeichert. Über Haut und Fell wird er dann mehrere Wochen lang permanent abgegeben.

Vorhandene sowie neu ins Fell eingewanderte Zecken werden innerhalb von 24 bis 48 Stunden abgetötet. Die Gefahr einer Krankheitsübertragung durch Zecken wird damit auf ein Minimum reduziert.

Eine einmalige Anwendung von Frontline Spot on wirkt bis zu vier Wochen gegen Zecken beim Hund und bis zu zwei Wochen bei Katzen.

Darüber hinaus wirkt Frontline Spot on als Breitbandmittel auch hervorragend gegen Flöhe (acht Wochen/Hund; vier Wochen/Katze) und gegen mit den Läusen verwandte Haarlinge.

Anschließend muss der Schutz durch eine neue Anwendung aufgefrischt werden. Frontline Spot on ist wasserfest und UV-resistent.

Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...