ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzenausstellungen
Katzenausstellungen in Deutschland
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Deutschland
Katzen-Züchterportal Deutschland
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Bücher
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Tip-to-Tail
So funktioniert die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene für Katzen
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör für Katzen
Kratzbäume, Spielsachen
Katzengesundheit
Vorsorge, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Mensch-Tier-Beziehung
Interaktionen zwischen Menschen und Tieren
Tierheilpraktiker
Deutsches Tierheilpraktiker Journal für Katzenmedizin
Tierärzte und Tierheilpraktiker
Spezialisten in Deutschland
Tierpsychologen
Tierpsychologen und Verhaltens-Therapeuten
Katzen-Sitter und Pensionen
Verzeichnis der Katzensitter und Katzenpensionen in Deutschland
Tierfotografen in Deutschland
Ihre Katze im Bild
Katzenportraits
Ihre Katze gezeichnet oder gemalt
Tier-Kinesiologie
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkommunikation in Deutschland
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierheime in Deutschland
Übersicht über Tierheime und Tierschutz-Initiativen
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Tierfriedhöfe und Tierbestattung
Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Deutschland
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Katzen-Links
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Impressum
Kontakt zur Redaktion


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Katzen Meldungen» Katzen 2006

Jagen, Kämpfen, Apportieren: Welches Spielzeug braucht mein Tier?

ZZF rät zur Anschaffung von artgerechtem Tierspielzeug / Spielzeug soll Instinkte unterstützen / Vierbeiner beim Spielen nicht alleine lassen

Spielen ist eine der wichtigsten Beschäftigungen im Hunde- und Katzenleben. Gerade Jungtiere lernen beim Jagen von Bällen oder Beißen von Kauprodukten grundlegende Verhaltensweisen. "Doch nicht jedes Produkt, das hübsch aussieht oder dem Menschen Spaß macht, ist geeignet als Tierspielzeug", erklärt Klaus Oechsner, Präsident des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF). Der ZZF rät deshalb, bei der Anschaffung von Spielzeug für Vierbeiner auf die Herstellerangaben und folgende Kriterien zu achten:
 
Das Produkt muß alltagstauglich sein und sollte keine scharfen Kanten oder Materialübergänge aufweisen. Für die Gesundheit unbedenklich sind Produkte aus Naturmaterialien wie Gummi, Latex oder Baumwolle. Zur Vorsicht rät der ZZF bei Vinylprodukten, bei denen PVC mit Weichmachern zusammengebracht wird, die nach Abbeißen und Verschlucken durch den Magensaft aufgelöst werden und spitze Plastikkristalle hinterlassen. Bei Fellspielzeugen für Katzen droht manchmal Gefahr durch versteckte Draht-, Glas- oder Kunststoffteile.

Das Spielzeug muß zur Größe des Tieres passen: Spielbälle oder Beißhölzer sollten immer ein wenig größer als die Maulöffnung sein, damit sie nicht verschluckt werden.

Ein wichtiges Kriterium ist der Spielwert: Werden Instinkte wie Auflauern, Jagen, Verfolgen, Kämpfen unterstützt? Einige Hersteller produzieren Spielzeug zum Thema Nahrungserwerb, bei dem nach dem Zerbeißen ein Snack zum Vorschein kommt. Vor allem im Umgang mit Hunden sind interaktive Spielzeuge, die ein inniges Verhältnis zwischen Mensch und Tier fördern, sinnvoll: Das Werfen von Bällen fördert die Bewegung und schult das Apportieren, das Ringen um ein Stück Kordel befriedigt den Kampftrieb.

Das Spielzeug ist dem Charakter des Tieres entsprechend auszuwählen: Einige Hunde nehmen jedes Spielzeug auseinander. Dafür empfehlen Hersteller Produkte aus Voll-Latex. Andere Vierbeiner tragen ihr Spielzeug wochenlang behutsam mit sich herum, weshalb das Produkt waschbar sein sollte.

Da Tiere sich auch mit artgerechten Produkten verletzen können, rät ZZF-Präsident Klaus Oechsner, Vierbeiner beim Spielen möglichst nicht alleine zu lassen. Wie schnell hat ein Hund aus einer harmlosen Beißkordel einzelne Fasern herausgezogen und heruntergeschluckt!

www.zzf.de

Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...