ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Top News der Katzenwelt» Top News 2018

Pet RIBBON® sammelt 50.000 Euro für Stiftung Kindertraum

Großer Erfolg für Pet RIBBON® 2017 – Die Spendeninitiative konnte 50.000 Euro zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder sammeln.

Damit erfüllt Pet RIBBON® unter anderem auch den Wunsch nach einem Diabetikerwarnhund für den 2-jährigen Michael.



Spendenübergabe (v.l.n.r.): Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin Stiftung Kindertraum, Andreas Dialer, Geschäftsführer Mars Austria und Petra Trimmel, Category Director Petcare Mars Austria freuen sich über das erfolgreiche Jubiläum.
Einen schönen Start ins neue Jahr bereitet Pet RIBBON® schwer kranken und behinderten Kindern: Das von Pedigree® und Whiskas® initiierte Projekt zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung unterstützt erneut die Stiftung Kindertraum mit dem Spendenerlös des vergangenen Jahres.


Rund um den Welttiertag im Oktober wurden so 50.000 Euro gesammelt, die nun zur Finanzierung von tiergestützter Therapie bzw. zur Ausbildung von Therapietieren eingesetzt werden. Die Summe setzt sich aus je einem Cent pro verkauftem Whiskas® bzw. Pedigree® Produkt im Aktionszeitraum zusammen.

Auf der Wunschliste: Ein Diabetikerwarnhund für den kleinen Michael

„Tiere machen Kinderträume wahr“, unter diesem Motto werden alle eingenommen Spenden zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder eingesetzt. Eine besondere Anfrage kam 2017 von Familie Albrecht aus Niederösterreich: Der 2-jährige Michael lebt mit Diabetes Mellitus Typ 1. Pet RIBBON® und die Stiftung Kindertraum erfüllten der Familie nun den Wunsch eines Diabetikerwarnhundes.

Für den aufgeweckten Michael wurde rasch der perfekte tierische Begleiter gefunden: Denn Familienhund „Tyson“ brachte für die Ausbildung die idealen Voraussetzungen mit. Der braune Labrador ist gutmütig, dabei aber aufgeweckt, engagiert und lernwillig.

Durch seine Ausbildung kann er Michael viel mehr Sicherheit geben und die gesamte Familie entlasten. Alleine am Geruch erkennt er zukünftig eine Blutzuckerveränderung und signalisiert dies durch Bellen – oder wie nachts – durch betätigen einer Notfallglocke. So können Unter- oder Überzuckerung zu jeder Tages- und Nachtzeit frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Großes Dankeschön an alle Spender und Partner

Pet RIBBON® hat sich seit dem Start im Jahr 2012 als nachhaltige Spendeninitiative etabliert. Insgesamt wurden in den letzten sechs Jahren bereits mehr als 320.000 Euro an Spenden für Projekte zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung gesammelt.

„Mit Pet RIBBON® setzt Mars Austria ein starkes Zeichen zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung. Wir können nun bereits auf sechs erfolgreiche Jahre mit vielen erfüllten Herzenswünschen zurückblicken. Ohne unsere verlässlichen Handelspartner und all den engagierten Spendern wäre das in dieser Form nicht möglich gewesen, dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken. Schön, dass wir den Kindern so gemeinsam einen guten Start in das neue Jahr bescheren können“, freut sich Andreas Dialer, Geschäftsführer von Mars Austria.

Therapietiere als Lebensbegleiter und Helfer im Alltag

„Tierische Herzenswünsche sind für uns besonders schwer zu erfüllen, da die Ausbildung dieser Therapietiere entsprechend zeit- und kostenintensiv ist. Dank der Partnerschaft mit Mars und Pet Ribbon gelingt es uns, noch mehr Kindern diese wichtige Hilfe zu geben, von der sie über viele Jahre Tag für Tag profitieren werden“, erklärt Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum.

Weitere Informationen zu Pet RIBBON® und den unterstützten Projekten finden Sie unter  www.petribbon.at


Weitere Meldungen

Neuer Webauftritt für den Ethischen Einkaufsführer von animal.fair

Als unabhängige Non-Profit-Organisation betreibt animal.fair seit acht Jahren den Ethischen Einkaufsführer

[30.05.2018]   mehr »

Für den Fall der Fälle: Welche Blutgruppe hat Ihr Tier?

Am Dienstag den 8.Mai 2018 um 18:00 Uhr erfahren Sie, warum es wichtig ist die Blutgruppe seines Tieres zu kennen

[05.05.2018]   mehr »

Purina Initiative „Zeig Schnauze 2018" startet mit Vernissage

Prominente Tierliebhaber unterstützen Purina Initiative „Zeig Schnauze" erstmals mit Vernissage zu Gunsten österreichischer Tierheime

[02.05.2018]   mehr »

Durchfall bei Katzen - Darmparasiten sind häufige Verursacher

Wenn Katzen unter Durchfall leiden, kann das verschiedene Ursachen haben. Infektionen mit einzelligen Darmparasiten sind häufig der Grund. Welche dieser Parasiten überhaupt vorkommen, haben Forschende der Vetmeduni Vienna bei rund 300 Katzen untersucht

[28.04.2018]   mehr »

Feine Düfte für die Katzenseele

Als erfahrene Katzenpsychologin informiert Anja Demandt Sie mit diesem praktischen Ratgeber über die Grundlagen der Aromakunde und berichtet über das Geruchserleben unserer Stubentiger

[20.04.2018]   mehr »

Buchpräsentation: Katzenprobleme ... Typisch Katze oder neurotischer Stubentiger?

Katzenprofi und Autorin Denise Seidl kommt am Freitag, 6. April 2018 in die Ordination FELLcheck.at

[04.04.2018]   mehr »

Pünktlich zur Sandkastensaison Katzen entwurmen

Der lange Winter ist vorbei und Familien mit kleinen Kindern freuen sich: die Sandkastensaison ist wieder eröffnet. Doch nicht nur Kinder spielen gerne im weichen Sand, auch Katzen finden ihn oft unwiderstehlich

[29.03.2018]   mehr »

Internationale Rassekatzen-Ausstellung in Lauterach

An den Osterfeiertagen veranstaltet der KKÖ am 31. März und 1.April 2018 eine große internationale Ausstellung

[14.03.2018]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2018 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.