Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Top News der Katzenwelt» Top News 2012

Forderung zum Weltkatzentag: Keine Ausnahmen bei der gesetzlichen Kastrationspflicht

Anlässlich des Weltkatzentags am 8. August macht VIER PFOTEN erneut auf das Leid der Streunerkatzen in Österreich aufmerksam.



Streunende Katzen
Die Tierschutzorganisation fordert in diesem Zusammenhang ein Ende der bestehenden Ausnahmen in der gesetzlichen Kastrationspflicht und eine Anpassung der Honorar-Untergrenzen für Tierärzte, die Streunerkatzen kastrieren.


Haben Katzen  regelmäßigen Zugang ins Freie, so sind sie laut Zweiter Tierhalteverordnung von einem Tierarzt kastrieren zu lassen, sofern diese Tiere nicht zur kontrollierten Zucht verwendet werden oder in bäuerlicher Haltung leben. „Wir fordern, dass auch Landwirte ihre am Hof lebenden Katzen kastrieren müssen“, so VIER PFOTEN-CEO Helmut Dungler.

Nach wie vor werden viele junge Katzen aus landwirtschaftlicher Haltung nach der Geburt schlicht getötet, was natürlich gesetzlich verboten ist.

Die überlebenden Tiere werden nicht kastriert – was laut Helmut Dungler ein Teufelskreis ist: „Sie vermehren sich weiter unkontrolliert, damit gehen die Tötungen in der nächsten Generation weiter.“

Vorschlag zur Finanzierung von Kastrationen

Die Anzahl der Streuner steigt aber auch in den Städten. Längst sind Streunerkatzen nicht nur in den südlichen Ländern, sondern auch in Österreich zu einem Problem geworden.

Obwohl Katzen in Österreich die beliebtesten Haustiere sind, vegetieren Tausende ihrer Artgenossen auf unseren Straßen dahin, hungrig und meist krank.

Immer noch ist aber nicht genau geregelt, wer für die Kastration der streunenden Tiere zuständig ist bzw. wer die Eingriffe bezahlt. Helmut Dungler: „Sinnvoll wäre die Einrichtung eigener Fonds auf Landesebene zur Finanzierung der Behandlung von Streunertieren. Es gibt auch genügend Tierärzte, die bereit wären, hier zu einem geringeren Honorar zu arbeiten.

Das sollte der Gesetzgeber auch entsprechend berücksichtigen und in diesem Fall die für einen solchen Eingriff bestehenden fixen Honorar-Untergrenzen senken“.

Informationsbroschüre von VIER PFOTEN, Gesundheitsministerium und Tierärztekammer

Kastrationen sind der einzig humane und nachhaltige Weg, die  Überpopulation von streunenden Tieren in den Griff zu bekommen. Zur Information der Bevölkerung  hat VIER PFOTEN bereits im Vorjahr gemeinsam mit dem Bundesministerium für Gesundheit und der Österreichischen Tierärztekammer eine Broschüre herausgebracht, die auf die unkontrollierte Vermehrung von Streunerkatzen und die Notwendigkeit der Geburtenkontrolle aufmerksam machen.

Link zur Broschüre: http://www.vier-pfoten.at/website/uploads/110930_streunerkatzen_AT.PDF


Weitere Meldungen

30.08.2017   Glamouröse Eröffnung von „Pets & the City“ - der Sheba & Cesar Pop-Up Store   »
30.08.2017   Haustier aktuell 2017   »
17.08.2017   Bay-o-Pet® Megaflex   »
11.08.2017   Pets & the City: Sheba® & Cesar® Pop-Up Store in Wien   »
07.08.2017   Katzen adoptieren, nicht kaufen   »
07.08.2017   Zur Kultur- und Naturgeschichte der Hauskatze und ihrer großen Verwandten   »
31.07.2017   Kater Sir braucht einen OP-Kostenbeitrag   »
30.07.2017   Neueröffnung: Tierzahnheilzentrum DDr. Stoian und Dr. König   »
28.07.2017   Zweite Tierkönig Filiale eröffnet in Wien-Margareten   »
23.07.2017   Kino aus Katzenperspektive: "Kedi - Von Katzen und Menschen"   »
20.07.2017   Tierschutzgesetz: Wiener Tierschutzverein ruft VfGH an   »
18.07.2017   Wiener Tierschutzverein: „unfassbarer gesetzlicher Pfusch bei der Novelle des Tierschutzgesetzes“   »
10.07.2017   Fellicita - Online-Shop für artgerechte Tiernahrung und Tierzubehör   »
05.07.2017   Video: So gibt man der Katze eine Tablette   »
20.06.2017   Domestikation: Wie Katzen die Welt eroberten   »
19.06.2017   Die besorgte Katze   »
14.06.2017   Whiskas Gratisproben für alle Produkttester.   »
06.06.2017   Neuer Toxoplasmose-Flyer: Gut informiert in der Schwangerschaft   »
03.06.2017   Am 10. Juni 2017 ist Tag der offenen Tür der Vetmeduni Vienna   »
28.05.2017   Hund und Katze unter einem Dach   »
22.05.2017   Tierliebe kennt keinen Urlaub   »
15.05.2017   Vortrag zu Überlebens-Strategien der Maasai in einer globalisierten Welt   »
06.05.2017   Eröffnung des PURE Naturfutter-Flagshipstores in Wien   »
03.05.2017   Crowdfunding-Kampagne für den p.u.r.r. Katzenbalkon   »
27.04.2017   Tag der Homöopathie & Co 2017   »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...