ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Tierschutz in Österreich» Streunerkatzen in Österreich» Streunerkatzenprojekt in Wien

VIER PFOTEN startet mit der Stadt Wien ein gemeinsames Streunerkatzen-Projekt

Sie leben in fremden Gärten, Baugebieten oder Kleingartenanlagen, sind scheu, wild und herrenlos: Streunerkatzen sind längst kein südeuropäisches Phänomen mehr. Auch in Wien steigt die Population stetig an.



Streunerkatzen-Mobil
Deshalb startet VIER PFOTEN mit der Stadt Wien nun ein gemeinsames Projekt. Dabei steht die Kastration der Straßenkatzen im Vordergrund, um die Anzahl der auf den Straßen lebenden Tiere zu verringern.


Dafür wurden die ExpertInnen von  VIER PFOTEN von der Stadt Wien mit einem Streunerkatzenmobil ausgestattet, mit dem sie die Tiere zu TierärztInnen bringen und im Anschluss an die tierärztliche Versorgung und Kastration wieder in ihr Revier zurückbringen.

Ziel ist es, bis zum Jahresende rund 800 Katzen zu kastrieren. Das Projekt ist zunächst auf zwei Jahre ausgerichtet; danach wird evaluiert, ob weitere Maßnahmen nötig sind.

„Unsere jahrelange internationale Erfahrung zeigt, dass die einzig sinnvolle und humane Methode, das Wachstum der Streunerkatzen-Kolonien einzudämmen, die Kastration sowohl von männlichen als auch weiblichen Katzen ist“, sagt VIER PFOTEN Gründer und Geschäftsführer Heli Dungler.

Er hebt besonders das ehrenamtliche Engagement jener TierärztInnen hervor, die als PartnerInnen in das Projekt eingebunden sind: „Sie arbeiten ohne Entgelt, um uns zu unterstützen, dafür möchten wir ihnen allen herzlich danken.“

„Obwohl das Aussetzen von Tieren in Österreich gesetzlich verboten ist, werden die Stubentiger leider auch bei uns immer wieder achtlos vor die Türe gesetzt. Wir wollen diesen Tieren so gut es geht helfen", so Wiens Tierschutzstadträtin Ulli Sima.

Unterstützung durch Katzenfreunde in ganz Wien

Über 200 Katzenfreunde und –freundinnen unterstützen derzeit das Projekt durch Füttern und Beobachten der Katzen. Sie melden auch Neuzugänge und leisten so einen wertvollen Beitrag im Sinne des Tierschutzes.

Da man "echte" Streunerkatzen, also jene, die bereits in der Natur geboren wurden und nicht auf den Menschen sozialisiert wurden, nicht mehr an eine Wohnungshaltung gewöhnen kann, werden sie nach der Kastration wieder in ihrem Revier freigelassen.

Für die kalten Wintermonate hat Tierschutzstadträtin Ulli Sima gemeinsam mit der Tierschutzombudsstelle letzten Winter „Katzenhotels“ bauen lassen, wo die Tiere bei kalten Temperaturen Unterschlupf finden.

VIER PFOTEN hat sich nicht zuletzt durch die Aktivitäten in der Ukraine zur Zeit der Fußball-EM in Sachen Kastration von Streunertieren einen Namen gemacht. Über 8.000 streunende Hunde und Katzen wurden dort letztes Jahr in wenigen Monaten kastriert.

Außerdem war die Stray Animal Care von VIER PFOTEN bislang in Rumänien, Bulgarien, Kroatien, Moldawien, Litauen, in der Schweiz, der Slowakei,  in Deutschland,  im Sudan, in Ägypten, Jordanien, Sri Lanka  und Indien im Einsatz.

VIER PFOTEN bittet um Mithilfe der Bevölkerung

VIER PFOTEN bitten all jene Wienerinnen und Wiener, die Streunerkatzen-Standorte melden möchten, die eigens dafür eingerichtete Streunerkatzen-Hotline 0664 45 22 430 anzurufen.

Die Hotlinie ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr besetzt. Außerdem kann man sich per Email unter streunerkatzen@vier-pfoten.org  an die ProjektmitarbeiterInnen von VIER PFOTEN wenden.

 

Weitere Meldungen

22.05.2017   Tierliebe kennt keinen Urlaub   »
18.05.2017   1.500 Produkttester für Whiskas gesucht   »
15.05.2017   Vortrag zu Überlebens-Strategien der Maasai in einer globalisierten Welt   »
06.05.2017   Eröffnung des PURE Naturfutter-Flagshipstores in Wien   »
03.05.2017   Crowdfunding-Kampagne für den p.u.r.r. Katzenbalkon   »
27.04.2017   Tag der Homöopathie & Co 2017   »
27.04.2017   Impfen für Afrika 2017   »
19.04.2017   Jubiläumsfeier des Tierfriedhofs Waldesruh   »
11.04.2017   Internationale Katzenausstellung in Lauterach bei Bregenz   »
04.04.2017   Bandwurm-Risiko steigt mit der Mäusejagd   »
23.03.2017   Katzen rechtzeitig vor Zeckenstichen schützen   »
17.03.2017   Jin Shin Jyutsu: Heilströmen für Katzen   »
14.03.2017   Sorgenkätzchen   »
14.03.2017   NEU: Yarrah Multi-Packs für Katzen   »
06.03.2017   Animalicum Bregenz 2017: Wer bist du, Katze?   »
24.02.2017   Kater Menelaos sucht Paten   »
23.02.2017   Seminar Tierschutz und Recht   »
23.02.2017   Haustiermesse Wien 2017   »
16.02.2017   Whiskas präsentiert cremige Suppen für Katzen   »
14.02.2017   Wo kaufen Sie Antiparasitika?   »
08.02.2017   Katzen-Ausstellung in Wien   »
01.02.2017   Kostenfreies E-Book „Tierfotografie – Tipps vom Profi“   »
01.02.2017   Infoabend zur Unsauberkeit bei der Katze   »
01.02.2017   Tierschutzgesetz-Novelle: Wenig Verbesserungen, problematische Verschlechterungen   »
07.01.2017   Freilauf im Winter: Kein Problem für Katzenpfoten   »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...