ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Katzenhaltung» Umzug mit der Katze

So gelingt der Umzug mit Katze

Katzen bilden Reviere und können sich daher nur wenig für Umzüge begeistern. Doch meistens bleibt den Tierhaltern keine andere Wahl. Oft ist es der Beruf, der Tierbesitzer dazu zwingt, sich auf die Suche nach einem anderen Haus oder einer anderen Wohnung zu begeben.

In solchen Fällen ist es wichtig, dass bei der Immobiliensuche an die Haustiere gedacht wird. Es geht darum, ein neues Zuhause zu finden, an welchem sich die Katze oder der Kater ebenfalls wohl fühlt.

Allerdings ist dies gar nicht immer so leicht. Tierbesitzer müssen zahlreiche Dinge berücksichtigen, damit sie am Ende erfolgreich sind.

Wer beispielsweise zur Miete wohnt, muss erst einmal ein Objekt finden, in welchem die Haltung von Haustieren gestattet ist. Hierbei kann es sich um eine richtige Herausforderung handeln, besonders wenn man sich auf der Suche nach Wohnungen mit hochwertiger Ausstattung befindet.

Zahlreiche Vermieter sind dann äußerst pingelig. Dementsprechend kann allen Interessenten nur dazu geraten werden, mit der Immobiliensuche im Internet zu beginnen.

Eine Immobilienbörse wie Immobilienscout.at ist eine praktische Hilfe, weil dort unter anderem gezielt nach Objekten gesucht werden kann, in denen die Haltung von Haustieren gestattet ist.

Ist die passende Immobilie gefunden, gilt es sich an die Vorbereitung des Umzugs zu machen. Wie man hierbei fährt, hängt maßgeblich davon ab, ob man den Umzug größtenteils selbst vollzieht oder ob dabei viel Hilfe von anderen Personen in Anspruch genommen wird.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Umzugshelfer existieren, desto empfehlenswerter ist es, die Katze schon vorher in die neue Wohnung zu bringen oder sie alternativ solange bei anderen Personen abzugeben.

Beim Packen und Verladen der Kartons würde eine Katze nur stören, zumal sie auch einem hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt ist. Hier sollte man kein Risiko eingehen und das Tier zu seinem eigenen Schutz an einem anderen Ort unterbringen.

Wer diese Möglichkeit nicht hat, bringt Katze oder Kater am besten in einer Katzenbox unter. Zur Vermeidung von Stress deckt man die Box vorzugsweise mit einem Handtuch ab.

Einige Katzenbesitzer ziehen es vor, die Katze schon vor dem Umzug in der neuen Wohnung unterzubringen. Wer sich für diese Variante entscheidet, sollte die Umzugshelfer unbedingt informieren, damit die Türen stets geschlossen bleiben. Ansonsten könnte es passieren, dass die Katze ausbüchst und sich in der neuen Umgebung verirrt.



Damit sich die Katze schneller eingewöhnt und ein neues Revier bilden kann, macht man sie am besten schon vor dem Umzug mit den neuen Räumlichkeiten vertraut. Kurze Besuche oder auch das Abstellen erster vertrauter Möbelstücke helfen dabei, die Eingewöhnung zu beschleunigen.

 

Weitere Meldungen

Neues Heim: Umzug mit der Katze stressfrei gestalten

Sei es aus beruflichen Gründen oder weil die Familie mit der Zeit größer geworden ist: Umzüge sind heutzutage nichts Ungewöhnliches

[29.06.2013]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...