ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Katzenhaltung» Kinder Katzen

Katzen und Kinder: Darauf sollten Eltern achten

Auf den ersten Blick scheinen Katzen und Kinder nicht gerade bestens zueinander zu passen – schließlich sind Kinder oftmals laut und ungestüm, machen spontan das, was ihnen gerade in den Sinn kommt und bersten förmlich vor Energie.

Katzen dagegen fürchten sich vor übertriebener Lautstärke und hektischem Gepolter, legen Wert auf ihre täglichen Rituale und müssen immer mal wieder ein Nickerchen einlegen um ihre Akkus aufzuladen. Ganz schön unterschiedlich also.

„Trotzdem sind in vielen Familien Kinder und Katzen allerbeste Freunde“, sagt Brigitte Eilert-Overbeck, Autorin mehrerer Ratgeber zum Thema Katzen. „Nicht zuletzt, weil die Eltern darauf achten, dass beide zu ihrem Recht kommen.“

Die Aufgabe ist anspruchsvoll, aber nicht schwierig. Brigitte Eilert-Overbeck: „Wichtig ist, dass die Kinder lernen, behutsam, geduldig und verständnisvoll mit den Tieren umzugehen und das lernen sie am besten durch das Vorbild der Eltern.

Bei Kleinkindern klappt das noch nicht so gut, hier müssen die Eltern besonders aufpassen und Rückzugsmöglichkeiten für die Katze schaffen, Plätze, die das Kind nicht erreichen kann.“

Größere Kinder übernehmen gern Aufgaben wie etwa Füttern, Bürsten, Katzenspielzeug verwahren und austeilen und vieles andere mehr. Wenn sie genügend Lob und Bestätigung von den Eltern bekommen, fallen auch die weniger angenehmen Aufgaben – wie etwa das Kistchen säubern – nicht so schwer.

Auch für den Fall, dass ein Kätzchen erst angeschafft werden soll, hat die Autorin einige Tipps für Eltern:

  • Die Kinder können an den Vorbereitungen zum Einzug des kleinen Mitbewohners teilnehmen und beim Aussuchen von Futternäpfen, Katzentoilette, Spielzeug und allem, was zur Grundausstattung gehört, mitreden. Vielleicht macht es ihnen auch Spaß, einen Namen auszusuchen. So wird das „Unternehmen Katzenkind“ zur Familiensache.
  • Kinder sollten bereits vor Samtpfötchens Einzug wissen, was ein Kätzchen braucht, was es gern hat und was es gar nicht mag, und sie sollten die wichtigsten Signale der Katzensprache deuten können. Am besten, Eltern stellen Fragen und Antworten für ein mehrteiliges „Katzenquiz“ zusammen. Spielend kann sich so die ganze Familie auf das neue Familienmitglied vorbereiten.
  • Wichtig ist auch der „Familienhintergrund“ des Kätzchens. Ein Tier, das in seiner Prägephase (3. bis 7. Lebenswoche) bereits gute Erfahrungen mit Kindern gemacht hat, wird sich leichter mit jungen Zweibeinern anfreunden als etwa ein scheues Kätzchen vom Bauernhof. Auch aus solchen Tieren können hinreißende Gefährten werden – aber es ist eben alles ein bisschen komplizierter.



Weitere Meldungen

Gratis: Katzen-Unterrichtsheft und Tierprofi-Wissen

Katzenwissen am Stundenplan. Miau! Ist das schlau! Das neue Unterrichtsheft für Volksschulen vom Verein „Tierschutz  macht Schule" heißt „Versteh die Katzen mit dem  WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP"

[15.09.2013]   mehr »

Katze und Kleinkind: So klappt das Zusammenleben von Anfang an

Wenn Katzenhalter Eltern werden, freuen sie sich auf ihren Nachwuchs, sind aber auch unsicher: Droht von der Samtpfote Gefahr für die Gesundheit des Kindes? Kann Eifersucht auf das Neugeborene zum Problem werden?

[04.04.2009]   mehr »

Haustiere für Kinder

Die meisten Kinder wünschen sich irgendwann ein Haustier, das sie knuddeln, mit dem sie spielen oder herumtollen können

[29.09.2008]   mehr »

Kinder und Tiere: Tipps zur Hygiene im Haushalt

Ein Hund, der einem kleinen Kind über das Gesicht leckt, Katzen, die im Kinderbettchen Dauergäste sind, oder Wellensittiche, die beim Essen auf der Schulter des Sohnes sitzen - mehr oder weniger angenehme Vorstellungen für Eltern, die überlegen, ein Heimtier anzuschaffen

[18.03.2008]   mehr »

Kinder und Tiere - oft nur kurzer Weg von Liebe zu Leid

TOW informiert über Verantwortung der Eltern bei der Heimtierhaltung

[26.04.2007]   mehr »

Felinaltherapie Austria am Ende

Felinaltherapie Austria hat mit 17.03.2006 seine Existenz aufgegeben

[20.03.2006]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...