ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Verhalten der Katzen» Ausbildung» Gesundheitsakademie Wien

Gesundheitsakademie Wien: Ausbildung Tierkinesiologie

Tierkinesiologie nach Klinghardt und Kiefer, Tier- Psychokinesiologie nach Klinghardt und Kiefer, Praxisorientierte Testmethoden nach Kiefer, Sanfte Behandlungsmethoden aus verschiedenen Systemen

Für Tierenergetiker, Tierärzte, Kinesiologen, Tier-Heilpraktiker, Tierbesitzer, und alle Interessierten.

Termine:

Teil I:  5./ 6. Mai
Teil II:  2./ 3. Juni
Teil III:   7./ 8. Juli
Teil IV:  29./ 30. September
Prüfung:  24. November

Preis pro Wochenende:  220.- Euro

Allgemeines - Die geheime Sprache der Muskeln

Mit dem Muskeltest entdeckten Kinesiologen eine Untersuchungs- methode für Störungen im Energiesystem des Körpers. Eine spezielle Variante des Tests wurde auch für Tiere entwickelt. Damit sollen auch sie uns verraten, was ihnen fehlt

Zeig mir deine Muskeln und ich sage dir, was dir fehlt: Während der siebziger Jahre entdeckte der US-Chiropraktiker George Goodheart einen Zusammenhang zwischen Muskeln, Organen und Akupunkturmeridianen. Daraus entwickelten sich mit Hilfe seiner Schüler verschiedene Therapieformen bis hin zur Psychokinesiologie, Musikkinesiologie und Tierkinesiologie. Das Wort Kinesiologie stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie „Die Lehre von der Bewegung". Der Muskeltest ist ein wichtiger Bestandteil der Kinesiologie. Damit wollen Experten unter anderem feststellen, inwieweit der Fluss der Körperenergie gestört ist.

Was Muskeln alles verraten

Mit der Sprache der Muskeln machen sich Fachkundige ein Bild vom Gesundheitszustand eines Körpers. Indem der Therapeut z. B. den Armmuskel des Patienten drückt, fühlt er dessen Stärke oder Schwäche und kann auch Ungleichgewichte im Energiefluss feststellen: energetische, gefühlsmäßige und geistige Blockaden. Zu wenig oder zu viel Energie kann krank machen. Nur der ungehinderte Fluss der Energie bedeutet einen gesunden Körper. Stress z.B. stört den Energiefluss und kann krank machen, auch Tiere.

Bei Tieren hilft ein Mittelsmann

Doch da man Tiere nicht bitten kann, mal doch eben ihre Muskeln spielen zu lassen, arbeiten Tierkinesiologen mit einem Mittelsmann, meist der Besitzer, zwischen Tier und Therapeut. Er berührt das Tier und der Kinesiologe den Muskel des Menschen. So gelangt die Information zum Kinesiologen. Auch eine Art Kommunikation über die Distanz ist möglich: Da jede Körperzelle alle Informationen des Organismus besitzt, kann auch eine eingeschickte Haar- oder Federprobe statt des Tieres von dem Mittelsmann angefasst werden. Diverse Ärzte, Tierärzte und Energetiker bieten diese kinesiologische Bestimmung bereits an.

Der ganzheitliche Ansatz

In der Kinesiologie verbinden sich traditionelle asiatische Erfahrung mit modernen geistes- und naturwissenschaftlichen Erkenntnissen. Ganz im Sinne der klassischen asiatischen Medizin betrachtet die Kinesiologie den Körper als Ganzes, um zu helfen, und nicht nur das einzelne Symptom. Dieser ganzheitliche Ansatz sieht in dem Symptom der Krankheit immer ein Alarmzeichen dafür, dass der gesamte Organismus ein Problem hat. Oft hat eine Krankheit mehrere Ursachen- und die gilt es herauszufinden, um dem Mensch/Tier optimal zu helfen. Deshalb ist es so wichtig, immer auch den Arzt/Tierarzt einzuschalten.

Sanfte Methoden führen zum Ziel

Die Kinesiologie versucht vor allem, Stressfaktoren zu entdecken und aufzulösen. Die Balance des Körpers soll zurückgewonnen und sein Energiefluss ausgeglichen und optimiert werden. Dabei helfen sanfte Methoden, die dem Menschen, das Tier nicht belasten. Die Kinesiologie arbeitet viel mit alternativen Methoden wie Akupunktur, Akupressur, Meridianmassage, traditioneller chinesische Medizin, Blütenessenzen, Farben, Edelsteinen, Schüßler Salzen, Homöopathie und vielem mehr. Wir beschränken uns auf die, in Österreich erlaubten Methoden.

Copyrigt auf das Konzept und Inhalte liegt bei Frau Connie Kiefer

Info, Anmeldung, Veranstaltungsort

GESUNDHEITSAKADEMIE WIEN
Gesundheit für Mensch und Tier

Schmalzhofg. 6
1060 Wien

eMail: mudro@aon.at
M: 0699 133 44 444

www.gesundheitsakademie.at

Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...