ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Literatur

Samstagmorgen mit den Katzen

Ein eigenartiges Gefühl ließ mich am Morgen erwachen. Es war, als würde jemand mit seiner pelzbehandschuhten Hand in unregelmäßigen Abständen gegen mein Gesicht stupsen.

Eine Katzengeschichte von Birgit Hufnagl


Reina und Ainoa
Als ich die Augen aufschlug, stand Siamkatze Reina mit den Vorderpfoten auf der Bettkante und rammte eifrig ihren Kopf gegen den meinen. Mit 'Hunger, bitte füttern' übersetzte mein müdes Gehirn ihre liebevolle Geste.

Reina ist Frühaufsteherin, wie ich um halb zwei morgens auf die Toilette ging, bekam sie bereits einen kleinen Snack. Sie passt mit ihrer Aufstehzeit zu mir, während Tigerkatze Ainoa eine Langschläferin ist.

In dieser Beziehung besitzt Ainoa die gleichen Gepflogenheiten wie mein Freund Andreas. Ich richtete Reina das  Frühstück her und setzte mich kurz darauf mit dem meinen gleich an den kleinen Tisch.

Hinter dem Tischchen lugte Ainoa aus dem Korb auf der Couch. Sie starrte mit intensivem Blick ganz furchtbar konzentriert auf mein Essbesteck. 'Irgendwann verlangt sie bald auch nach Messer und Gabel,' schoss mir durch den Kopf, weil es mir schon seit längerem durchaus gar nicht mehr als so abwegig erschien.

Sie bekommt ihr Fressen stets auf dem Kühlschrank serviert.

Immer, wenn sie fertig ist, fischt sie mit einer ihrer Pfoten die letzten Trockenfutterbrocken geziert aus der Schüssel und schubst sie nach unten.

Mit Vorliebe bombardiert sie damit die unschuldig unten sitzende Reina. Ich schimpfe Ainoa dann meistens ein bisschen, ja, ich weiß, laut Katzenratgeber soll man sich nicht in das natürliche Verhalten von den Katzen einmischen, aber: ist das noch normal? Etwas später lagen die beiden gemeinsam im Körbchen.

Sie leckten sich gegenseitig liebevoll ab, bis Reina zu knurren begann. Das passiert manchmal, wenn Ainoa keine Lust mehr hat, fängt sie zu knabbern an. Oder, besser, sie beißt dann durchaus der armen Reina auch mal ein Fellbüschelchen heraus. Ich beugte mich über die zwei und drohte Ainoa.

'Lass Reina in Ruhe, jetzt wird geschlafen,' ordnete ich ihr in strengem Ton an. Darauf herrschte eine gute Stunde lang Ruhe im Katzenkorb. Ainoa ist in letzter Zeit gereizt, sie leidet sehr unter dem nasskalten Schmuddelwetter.

Wie sie nach einem kurzen Gassigang nach draußen wieder durch die Katzenklappe hereinkam, drückte sie sich mit einem fordernden 'Bäh' gegen meine Füße. Das war ihre Aufforderung an mich, 'ich solle sie umgehend abtrocknen'. Ich habe extra ein kleines Handtuch für die Katzen im Bad hängen.

Als sich Ainoa nach dem Trockenrubbeln zu den Grünlilien in den großen Übertopf meiner Palme setzte, reichte es mir endgültig von den beiden. Ich rupfte Ainoa samt einem Stückchen Grünlilie aus der Erde und rief Reina herbei. Wir begaben uns zu dritt durch den Kellergang ins Nachbarhaus, dort wohnt im zweiten Stock mein Freund Andreas.

Die Katzen fühlen sich in beiden Wohnungen daheim und kennen Häuser und Eingänge samt ihrer Schlupfwinkel mittlerweile besser als wir Menschen. Es funktioniert toll mit den Zweien.

Wenn ich in meiner Wohnung Ergometer fahren will, stationiere ich sie derweil bei Andreas. Es geht dann nämlich immer recht laut zu bei mir, da der Fernseher das Ergometergeräusch übertönen muss. Gestern Abend war es so mild, dass ich die Katzen kurzerhand vor dem Ergometerfahren durch die Katzenklappe in meiner Wohnung nur nach draußen stopfte. Reina trollte sich auch brav beleidigt in Richtung Wiese, aber Ainoa kam nach einiger Zeit wieder rein.

Sie  überwachte mich vom Sideboard aus auf Augenhöhe mit missbilligendem Blick. 'Wann ich denn endlich mit dem Krachmachen aufhören würde,' schien sie mich zu fragen. So scheuchte ich am Samstagmorgen also erleichtert die Katzen in Andreas' Wohnung. Er war gerade erst aufgestanden und saß schlaftrunken vor seiner Müslischüssel am Tisch.

Wie ich ihn eifrig über meine nächsten Vorhaben am Tag informierte, meinte er 'was redest du denn so schnell?' 'Ja, irgendwie muss ich deine Langsamkeit wieder einholen,' gab ich darauf prompt zurück.

 

Weitere Geschichten

Siamkatzen benehmen sich anders

Monatelang versuchte mein Freund mich davon zu überzeugen, dass er unbedingt ein Haustier brauche

[05.12.2011]   mehr »

Der spanische Bandwurm

Als wir vor einem knappen Jahr unsere zwei jungen Katzenmädels von ‚Rassenkatzen in Not’ bekamen, freute sich unser einziger Tierarzt im Ort gleich ebenfalls über die beiden mit - EIne Katzengeschichte von Birgit Hufnagl

[26.11.2011]   mehr »

Ainoa auf Vogelfang

Aus purer Dankbarkeit kam unsere Tigerkatze Ainoa auf die glorreiche Idee, uns an ihrem neuen Spiel teilhaben zu lassen - eine Katzengeschichte von Birgt Hufnagl

[21.11.2011]   mehr »

Kurzgeschichten-Wettbewerb für Katzenfreunde

Die edition tieger im Autorenhaus-Verlag freut sich über Ihre bisher unveröffentlichte witzig-humorvolle, kriminalistisch-hintergründige, intelligent-versponnene, psychologisch-verfeinerte Kurzgeschichten

[19.03.2009]   mehr »

Tagebuch einer Katze

Eine literarische Katzenkunde und ein amüsantes Bijou für alle Katzenliebhaber und Katzen-besitzerinnen

[02.03.2008]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...