ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Katzennahrung» Hills Prescription Diet

Hill`s Feline s/d Struvite Diet

Anwendungsmöglichkeiten

Aufgrund der Ernährungseigenschaften eignet sich Prescription Diet Feline s/d als Diät

1.   Struvit-Urolithiasis.

Ziel: Verhinderung der Aufnahme und Ausscheidung von exzessiven Mengen an Magnesium und Phosphor im Urin durch Fütterung einer Diät mit hoher Energiedichte und einer Reduzierung des Gehaltes dieser Mineralstoffe. Vergrößerung des Urin-Volumens mit Hilfe einer salz-induzierten Diurese. Erhöhung der Löslichkeit von Struvitkristallen und Struvitsteinen durch Förderung der Bildung eines normal sauren Urins. Liegt eine Infektion vor, ist mit entsprechenden Antibiotika zu behandeln. 

2.   Felinem Urologischem Syndrom (FLUTD) - Anfangsbehandlung.

Ziel: Die Auflösung von Struvitkristallen und -steinen im Harntrakt durch Reduzierung von Struvit-bildenden Anteilen im Urin und Erzeugung eines normal sauren Urins. Nach den Anfangsmaßnahmen (2 - 3 Monate) kann eine Rezidivprophylaxe durch Fütterung von Feline c/d gefördert werden. Sollte FUS bei alleiniger Fütterung von Feline c/d erneut auftreten, muss die Ernährung erneut auf Feline s/d umgestellt werden. Aufgrund des erhöhten Natriumgehaltes von Feline s/d ist diese Diät nicht für die Langzeitbehandlung normal verlaufender FUS-Erkrankungen geeignet. In diesen Fällen sollte im Rahmen vorbeugender Maßnahmen Feline c/d gefüttert werden.

Anwendung / Gebrauch

Prescription Diet Feline s/d wird nicht für die Langzeiternährung empfohlen, außer in den Fällen, in denen die Fütterung von Feline c/d nicht ausreicht, Urolithiasis und/oder FUS zu verhindern. Wenn Prescription Diet Feline s/d über einen langen Zeitraum gefüttert wird, sollten das Säure-Basen-Verhältnis, die Kaliumwerte und die Nierenfunktion regelmäßig überprüft werden. Zusätze einschließlich des Gebrauchs harnansäuernder Mittel, anderer Futter, Leckereien etc. sind kontraindiziert.

Anwendungseinschränkungen
1.   Wachsende sowie trächtige und säugende Katzen.
2.   Gleichzeitige Gabe von harnansäuernden Mitteln.
3.   Urolithiasis und Kristallurie anderer Ursache.
4.   Nierenerkrankung, Hypokaliämie und metabolische Azidose.
5.   Kongestive Herzinsuffizienz und Hypertension aufgrund des erhöhten Natriumgehaltes.
6.   Langzeitfütterung länger als 6 Monate ohne Überwachung des Säure/Base-Status.

 

Handelsformen
24 Dosen zu 156 g / 12 Dosen zu 400 g
Säcke zu 2 kg und 5 kg

Verkaufsart: Verkauf nur über Tierärzte

Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...