ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Katzenmedizin» Vorsorgemedizin

Naturprodukte für Tiere – Was bringen sie wirklich?

Die richtige Ernährung für die eigenen Haustiere ist mittlerweile genauso wichtig, wie die Ernährung des Menschen.

Daher sollte man auch auf dem Gebiet allemal schauen, dass man die optimalen Angebote bekommt und zugleich auch genau in Erfahrung bringt, was den Tieren gut tun kann und was eben nicht. Man darf nie vergessen, dass Haustiere nicht gerade nur ein reines Kuschelobjekt sind.

Es braucht einfach viel mehr, um die Tiere zufrieden zu stellen. Doch auch auf die Ernährung sollte man in dem Fall dringend achten. Schließlich können die Vierbeiner das nicht von alleine. Naturprodukte für Tiere kann man bereits im Internet bestellen und sich dort alle wichtigen Informationen holen, um die richtigen Wege gehen zu können. Ebenfalls werden einem auch dann die vielen offenen Fragen beantwortet, sodass man auch diese Hilfe direkt in Anspruch nehmen kann.

Welche Möglichkeiten gibt es daher?

Es gibt viele Tiere, wie unter anderem auch Katzen die sehr empfindlich reagieren, wenn sie nicht ausgewogen ernährt werden. Schnell wird klar, dass auch dann einige Krankheiten eine wichtige Rolle spielen.

Daher ist es einfach sehr wichtig, dass man auf das richtige Futter achtet und schaut, welche Nahrungsergänzungsmittel das Tier im Allgemeinen noch unterstützen kann. Bis heute ist es daher keine Seltenheit mehr, dass man die ein oder anderen Angebote für sich entdecken kann und schaut, welche weiteren Hilfen geboten werden. Man sollte daher jederzeit schauen, das man die bestmögliche Tiernahrung bekommt und auch dann die optimalen Hilfen dazu erhält. Auch von einem Spezialisten kann man sich dahingehend die richtigen Informationen und zugleich auch Hilfen anschauen.

Doch welche Tiernahrung ist dann die beste?

Eine ausgewogene Ernährung für Tiere ist nicht sonderlich einfach. Man muss dahingehend auf vieles achten. Das richtige Trocken- und Nassfutter, die Leckereien zwischendurch und vor allem die Ergänzungsmittel sollte man gut durchdenken.

Naturprodukte sind einfach die optimale Lösung, damit die Tiere einfach alle wichtigen Nährstoffe erhalten, die sie auch brauchen werden. Eine schlechte Ernährung sieht man schnell an dem Zustand der Tiere und vor allem auch an einem nicht glänzenden und matten Fell. Wer dahingehend nicht weiß was richtig ist, sollte sich gezielt beraten lassen.


Weitere Meldungen

Bandwurm-Risiko steigt mit der Mäusejagd

Der Fuchsbandwurm zählt zu den gefürchteten Parasiten bei Katzen. Freigänger-Katzen tragen ein besonderes Risiko, sich den Parasit auf ihren Streifzügen einzufangen, wenn sie Mäuse fressen

[06.08.2018]   mehr »

Katzen mit Epilepsie

Je früher, desto besser: Katzen mit Epilepsie haben bei rechtzeitiger Behandlung gute Überlebenschancen

[18.07.2018]   mehr »

Pünktlich zur Sandkastensaison Katzen entwurmen

Der lange Winter ist vorbei und Familien mit kleinen Kindern freuen sich: die Sandkastensaison ist wieder eröffnet. Doch nicht nur Kinder spielen gerne im weichen Sand, auch Katzen finden ihn oft unwiderstehlich

[29.03.2018]   mehr »

Jetzt auch in Österreich erhältlich: Anxitane - zur Unterstützung des Managements stressinduzierter Verhaltensweisen

Anxitane®-Tabletten wurden entwickelt, um gestresste Hunde und Katzen auf natürliche Art und Weise positiv zu unterstützen

[20.11.2017]   mehr »

Bay-o-Pet® Megaflex

Die Gelenkpflege von Bayer für Hunde und Katzen  – ab sofort wieder erhältlich

[17.08.2017]   mehr »

Sonnenbrand bei Haustieren - Weißhaarige Hunde und Katzen gefährdet

Exzessives Sonnenbaden schädigt die Haut. Nicht nur Menschen müssen sich vor schädigender UV-Strahlung in Acht nehmen sondern auch Tiere. Hunde und Katzen mit weißem Fell, wenig Behaarung, sehr kurz geschorenem Fell oder bestimmten Vorerkrankungen sind besonders gefährdet

[19.06.2017]   mehr »

Katzenpflanzen: geeignete Pflanzen finden, Giftpflanzen erkennen, Vergiftungen vermeiden

Ein liebevoller Ratgeber zum sicheren Umgang mit Pflanzen im Katzenhaushalt. Insbesondere reine Wohnungskatzen laufen leicht Gefahr sich an giftigen Pflanzen im Haushalt zu vergiften

[07.06.2017]   mehr »

Neuer Toxoplasmose-Flyer: Gut informiert in der Schwangerschaft

Die Krankheit Toxoplasmose wird durch den einzelligen Parasiten Toxoplasma gondii verursacht. Bei den meisten Menschen verläuft eine Infektion mit diesem Krankheitserreger symptomlos

[06.06.2017]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2018 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.