ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Katzenmedizin» Unfälle Verletzungen» Hitzschlag

Hitzeschlag bei Tieren - schnell handeln!

Die heißeste Zeit des Jahres steht bevor, landläufig auch als Hundstage bezeichnet. Für die Pelz tragenden Familienmitglieder kann die tierische Sommerhitze durchaus gefährlich werden. Jetzt sind vor allem vorbeugende Maßnahmen wichtig, um einen drohenden Hitzschlag zu vermeiden.

Die Bundestierärztekammer empfiehlt:

Niemals ein Tier in einem geparkten Auto zurücklassen! An heißen Tagen wird das Wageninnere zum Backofen, die Temperaturen können auf über 70 Grad steigen – ein leicht geöffnetes Fenster oder ein Schälchen Wasser sind da nutzlos.

Ständig viel frisches und kühles Wasser anbieten, auch für Kaninchen, Kleinnager oder Vögel.

Käfige und Freigehege müssen so aufgestellt werden, dass die Tiere während des ganzen Tages immer einen schattigen Platz finden können. Die üblichen „Schlafhäuschen“ bieten keinen Schutz, da sie sich stark aufheizen.
Langhaarige Hunde scheren, Katzen häufiger bürsten.

Keine Unternehmungen während des Tages, Spaziergänge mit dem Hund in die kühleren Morgen- und Abendstunden verlegen.

Futterreste müssen direkt entfernt werden, weil sie schnell verderben.

Bei Hitzschlag schnell handeln!

Entscheidend ist, einen Hitzschlag sofort zu erkennen. Deutliche Anzeichen beim Hund sind starkes Hecheln, Erbrechen, Durchfall, Taumeln oder Krämpfe. Als Erste-Hilfe-Maßnahme sollten Sie das Tier an einen kühlen und schattigen Ort bringen. Sofern es bei Bewusstsein ist, bieten Sie Wasser zu trinken an.

Versuchen Sie das Tier allmählich abzukühlen, legen Sie beispielsweise eine feuchte Decke über den tierischen Patienten oder befeuchten Sie zuerst die Beine und dann den Körper.

Wichtig: Hitzschlag ist ein Notfall! Gehen Sie auf jeden Fall mit dem Tier zu Ihrem Tierarzt oder Ihrer Tierärztin, auch wenn es sich scheinbar bereits etwas erholt hat.

Eigentlich bezeichnen die Hundstage ein astronomisches Phänomen – das Auftauchen des Fixsterns Sirius im Sternbild Großer Hund. Für die meisten Menschen bedeutsamer ist aber heutzutage die meistens damit einhergehende größte Hitze des Sommers von Ende Juli bis Ende August.

www.bundestieraerztekammer.de

 

Weitere Meldungen

Hilfe für Katzen in der Hitze

Österreichischer Tierschutzverein gibt Katzenhaltern "coole" Tipps

[28.07.2013]   mehr »

Hitzschlag bei Katzen: So verhalten Sie sich im Ernstfall richtig

Viele Haustiere und vor allem auch Katzen erleiden gerade in den Sommermonaten einen Hitzschlag. Dazu kommt es, wenn die Katze zu hohen Temperaturen ausgesetzt ist, wie beispielsweise im Auto oder auch in der Wohnung, die sich bei großer Hitze stark aufheizen kann

[09.07.2013]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...