ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Katzenmedizin» Katzen-Gesundheit» Diabetes

Blutzucker-Messgerät für Katzenbesitzer

Spezielles Blutzuckermessgerät g-Pet ermöglicht problemlose Kontrolle durch den Tierhalter



Blutzuckermessgerät g-Pet
Ihr Haustier frisst mehr und hat vermehrt Durst? Trotzdem verliert es in letzter Zeit an Gewicht? Dies können Symptome für Diabetes sein (Caniner bzw. Feliner Diabetis mellitus).


Eine sichere Diagnose stellt Ihr Tierarzt. Doch auch nach der Erstdiagnose ist eine regelmäßige Überwachung des Blutzuckerspiegels wichtig. Wie bei Menschen mit Diabetes kann nun auch der Zuckerwert von erkrankten Tieren bequem zu Hause kontrolliert werden.

Mit dem neuen Blutzuckermessgerät g-Pet der Alere GmbH, das speziell für Hunde und Katzen entwickelt wurde, können Tierhalter den Blutzuckerspiegel ihrer Haustiere selbst überwachen. Das g-Pet wird exklusiv vom Veterinär-Fachhändler Henry Schein VET vertrieben, Tierhalter können es über ihren Tierarzt beziehen.

Das kleine und handliche g-Pet ist ein preisgünstiges Gerät, das schnell und zuverlässig die Blutzuckerwerte bei Hunden und Katzen ermittelt. Anwendungsbeobachtungen haben ergeben, dass die Messergebnisse des g-Pet weitaus genauer sind als bei vergleichbaren Geräten.

Das individuelle Home-Monitoring des Blutzuckers bietet dem Tierhalter unverzichtbare Sicherheit, da eine drohende Unterzuckerung frühzeitig erkannt werden kann.

Die individuelle Dosierung des Insulins kann optimal den jeweiligen Umständen und Anforderungen angepasst werden. Eine regelmäßige Messung in bekannter Umgebung führt zudem zu exakteren Ergebnissen.

Herkömmliche Geräte aus der Humanmedizin sind für Tiere nicht geeignet, da die Erythrozyten-Größe bei Mensch und Tier sehr unterschiedlich ist. Messergebnisse humanmedizinischer Blutzuckermessgeräten sind deshalb bei Tieren unter Umständen nicht aussagekräftig.

Die Blutabnahme wird durch Stechhilfen und Lanzetten vereinfacht. Schon nach zehn Sekunden kann Ergebnis auf dem großen LCD-Display des g-Pet abgelesen werden. Bei einer Hypo- oder Hyperglykämie warnt ein Indikatoralarm den Anwender.

Zur langfristigen Beobachtung liegt ein Tagebuch bei, in dem die Blutzucker-Veränderungen festgehalten werden können. Und damit die regelmäßige Überprüfung nicht vergessen wird, sind vier verschiedene Erinnerungsalarme programmierbar.

Fragen Sie Ihren Tierarzt nach dem neuen g-Pet Blutzuckermessgerät und schützen Sie die Gesundheit Ihres Tieres.

 

Weitere Meldungen

eBook zum Thema Katzendiabetes

Mit dem interaktiven eBook Katzendiabetes von Stefanie Sarnowski bekommen Katzenhalter ein Nachschlagewerk in die Hand, welches ihnen hilft, ihre Katze besser zu verstehen und Symptome schneller zu erkennen

[26.07.2012]   mehr »

ROYAL CANIN: Neue DIABETIC-Reihe für zuckerkranke Hunde und Katzen

Die bewährte DIABETIC-Diätreihe von ROYAL CANIN für zuckerkranke Hunde und Katzen wurde überarbeitet und um eine Feuchtnahrung im Frischebeutel für die Katze sowie um ein Trockenprodukt für den Hund ergänzt

[13.01.2012]   mehr »

Diabetes bei Hunde und Katzen

In Deutschland leiden rund 40.000 Hunde und Katzen an Diabetes. Da diese Stoffwechselerkrankung unbehandelt schwere gesundheitliche Schäden verursacht, ist es wichtig, dass Tierhalter die Anzeichen frühzeitig erkennen

[23.02.2010]   mehr »

Diabetes nun auch bei Haustieren häufiger

Katzen und Hunde folgen dem Trend der Menschen

[17.08.2004]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...