ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Katzenmedizin» Infektionskrankheiten

Tollwut bei Katzen

Beschreibung


Übersicht: Infektionskrankheiten bei Katzen

Das Tollwutvirus kann von den meisten Tieren übertragen werden.

Die Übertragung der Tollwut erfolgt über virushaltigen Speichel infizierter Tiere. Besonders heimtückisch ist dabei die Tatsache, daß der Speichel schon vor dem Auftreten der ersten Krankheitssymptome infektiös sein kann.

Die Eintrittspforten stellen Hautverletzungen wie Schürf- oder Bißwunden dar. Nach dem Eindringen in den Organismus wandert das Virus entlang der Nervenbahnen in Richtung Gehirn. Je nach Entfernung der Bißstelle vom Gehirn vergehen vom Tage der Infektion bis zum Ausbruch der Krankheit 14 bis 30 Tage oder auch mehr.

Infizieren können sich Katzen bei Ausflügen in tollwutgefährdete Gebiete. Die Übertragung erfolgt hauptsächlich durch Speichel,   Biss- und Kratzwunden. Auffällig ist eine mehr oder weniger deutliche Änderung des Verhaltens.

Die Tiere werden scheu, verkriechen sich und reagieren abweisend; es kann aber auch zu besonderer Anhänglichkeit kommen. Manche Tiere werden angriffslustig. Der Tod tritt nach einem bis spätestens 8 Tagen ein.

Tollwut darf nicht behandelt werden, kranheitsverdächtige Tiere müssen eingeschläfert werden. Da die Krankheit ist auf den Menschen übertragbar ist. Beim geringsten Tollwutverdacht ist unverzüglich der Amtstierarzt zu verständigen! Gegenstände mit denen die Katze in enge Berührung gekommen ist müssen beseitigt werden. Eine gründliche Desinfektion der Wohnungsumgebung ist erforderlich.

Katzen, bei denen Tollwut auch nur möglicherweise auftreten könnte, weil sie am Stadtrand oder auf dem Land wohnen und freien Auslauf haben, sollten unbedingt geimpft werden. Denn bei Krankheitsverdacht muss jede nicht geimpfte Katze eingeschläfert werden. Ein Risiko, das durch die regelmässige Impfung vermieden werden kann. Nur eine Impfung bietet Schutz vor dieser Krankheit.


Infektionskrankheiten

Katzenschnupfen
Katzenseuche
Tollwut
Leukose
FIP: Feline Infektiöse Peritonitis
FIV: Feline Immune Deficiency Virus  
Die Toxoplasmose
Aujeszkysche Krankheit 
PKD: Polyzystische Nierendegeneration 
Leishmaniose 

 

Aktuelles zur Tollwut-Erkrankung bei Katzen

Neuer Impfstoff gegen Tollwut

Statt bis zu sechs Mal muss in Zukunft vielleicht nur noch einmal geimpft werden

[04.01.2010]   mehr »

Richtlinien zur Vorbeugung und Behandlung der Tollwut bei der Katze

Tollwut kann auch Katzen töten - Eine vermeidbare Todesursache bei Mensch und Tier

[08.10.2008]   mehr »

Tollwütige Fledermäuse: Gefahr für Hund und Katze

"Hunde- und Katzenhalter sollten dringend überprüfen, ob ihr Tier gegen Tollwut geimpft ist, denn eine Ansteckung ist jederzeit möglich", warnt Dr. Hans-Joachim Götz, Präsident des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte e. V. (bpt)

[23.12.2007]   mehr »

Tollwütige Fledermäuse: Gefahr für Hund und Katze

„Hunde- und Katzenhalter sollten dringend überprüfen, ob ihr Tier gegen Tollwut geimpft ist, denn eine Ansteckung ist jederzeit möglich“, warnt Dr. Hans-Joachim Götz, Präsident des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte e. V. (bpt)

[06.12.2005]   mehr »

 

Aktuelles aus der Katzen-Medizin

05.10.2016   Bei Bisswunden immer zum Arzt - Vor allem bei Katzenbissen ist Vorsicht geboten   »
01.10.2016   Die zehn giftigsten Gartenpflanzen: Tollkirsche, Goldregen & Co gehören nicht in den Familiengarten   »
27.09.2016   So gibt man der Katze eine Tablette   »
27.09.2016   Video: Transportboxen-Training für Katzen   »
19.05.2016   ESCCAP Tipps gegen Zecken   »
19.05.2016   Auf Kuschelkurs mit Zecken? Wie der beste Freund des Menschen zum Zeckentaxi wird   »
05.05.2016   Katzen-Behandlungs-Training   »
27.04.2016   Praxisbuch Tierhomöopathie: Grundlagen, Miasmen, Fallaufnahme und Mittelbilder   »
24.04.2016   Katzenbalkon: für Katzen geeignete Pflanzen finden und Vergiftungen vermeiden   »
30.10.2015   Toxoplasmose in der Schwangerschaft   »
21.10.2015   MMS für Tiere   »
15.08.2015   Katzen auch vor Lungenwürmern schützen   »
02.08.2015   Verhängnisvoller Instinkt - Offene Fenster können für Katzen lebensgefährlich sein   »
17.07.2015   Durchfall bei Katzen - Darmparasiten sind häufige Verursacher   »
29.04.2015   Remend beschleunigt die Zellregeneration von Haut und Cornea bei Hunden, Katzen und Pferden   »






Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...