ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Katzenmedizin» Infektionskrankheiten

Infektion von Katzen mit dem Aviären Influenzavirus H5N1

Beschreibung


Links

Verfaßt von Etienne Thiry (Liege/B), in Zusammenarbeit mit Diane Addie (Glasgow/UK), Herman Egberink (Utrecht/NL), Katrin Hartmann (München/D), Hans Lutz (Zürich/CH) and Hervé Poulet (Lyon/F), Expertengruppe des Advisory Board on Cat Diseases (ABCD).

Einführung

Der H5N1-Subtyp des aviären Influenzavirus Typ A, aus der Familie der Orthomyxoviridae, tritt vorrangig bei Vögeln auf. Eine Übertragung auf Säugetiere geschieht sporadisch, und die Infektion kann dann eine Erkrankung mit hoher Morbidität und Letalität auslösen.

Menschen, Primaten, Nager, Hasenartige, Marder- und Katzenartige, einschließlich der Hauskatzen, können infiziert werden und der Krankheit erliegen. Eine Liste der empfänglichen Tierarten findet man unter dieser Adresse.


Infektion von Katzen

Feliden können experimentell und auf natürlichem Weg mit dem H5N1-Virus infiziert werden. Im Februar 2004 wurde über eine Infektion von Hauskatzen in Thailand berichtet (WHO, 2004), und aus demselben Land zwei Ausbrüche mit hoher Letalität bei Tigern und Leoparden publiziert (Keawcharoen et al., 2004; Thanawongnuwech et al., 2005).

Im Februar/März 2006 wurden drei tote Katzen auf der Insel Rügen gefunden und die Infektion mit dem H5N1-Virus durch Laboruntersuchungen nachgewiesen. Ebenfalls im März 2006 wurde das Virus bei drei lebenden Katzen in einem Tierheim in Graz gefunden. Der erste experimentelle Nachweis für die Pathogenität des aviären Influenzavirus H5N1 für die Hauskatze wurde von Kuiken et al. (2004) erbracht.

Veröffentlichung der WHO am 28.2.2006: "Zur Zeit gibt es keinen Hinweis dafür, daß Hauskatzen im Übertragungszyklus des H5N1-Virus eine Rolle spielen. Bis heute wurde kein einziger Erkrankungsfall beim Menschen nach Kontakt mit einer erkrankten Katze beschrieben. Ebenso ist kein Krankheitsausbruch bei Hauskatzen bekannt.

Im Gegensatz zu Nutzgeflügel und Wildvögeln gibt es auch keinen Hinweis, daß Hauskatzen als Virusreservoir dienen. Alle verfügbaren Daten zeigen, daß Infektionen bei der Katze immer im Zusammenhang mit H5N1-Fällen in Nutzgeflügel-Beständen oder bei Wildvögeln auftreten."

>> den vollständigen Artikel finden Sie hier auf VET-MAGAZIN.com


Link: "Advisory Board on Cat Diseases" auf VET-MAGAZIN.com

Link: Homepage des "Advisory Board on Cat Diseases"

 

Aktuelle Informationen zur Katzen-Gesundheit

05.10.2016   Bei Bisswunden immer zum Arzt - Vor allem bei Katzenbissen ist Vorsicht geboten   »
30.10.2015   Toxoplasmose in der Schwangerschaft   »
05.07.2013   Tückischer Parasit: Schwangere vor einer Toxoplasmen-Infektion schützen   »
29.06.2013   FIP - Feline infektiöse Peritonitis   »
05.06.2013   Toxoplasmose bei Katzen   »
06.05.2013   Toxoplasmose: Endlich schwanger – muss die Katze weg?   »
28.07.2012   Katzenpocken   »
25.05.2012   Katzenseuche: Mütterliche Antikörper behindern Impfschutz bei jungen Katzen   »
15.07.2010   Mit L-Lysin erfolgreich gegen Herpesviren   »
20.01.2010   Bundesinstitut für Risikobewertung warnt vor Toxoplasmose   »
04.01.2010   Neuer Impfstoff gegen Tollwut   »
06.11.2009   Erstmals Hauskatze an H1N1 erkrankt   »
20.05.2009   Katzenschnupfen: Impfen ja - aber richtig!   »
04.04.2009   West-Nil-Virus - eine Frage des "Wann"   »
08.10.2008   Richtlinien zur Vorbeugung und Behandlung der Tollwut bei der Katze   »


Aktuelles

Erstmals Hauskatze an H1N1 erkrankt

Auch für Haustierhalter gilt in Zeiten der Schweinegrippe: Hygiene ist das oberste Gebot beim Umgang mit den geliebten Hausgenossen

[06.11.2009]   mehr »

H5N1: Katzentest ab sofort verfügbar

In Zusammenarbeit  mit der AGES wurde ein Influenza-Virus-Test entwickelt, der bei allen Tierärzten durchgeführt werden kann

[09.03.2006]   mehr »

Untersuchung auf Influenza-Viren bei Katzen

Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit bietet die Untersuchung auf Influenza-Viren bei Katzen als neuen Service an!

[03.03.2006]   mehr »

H5N1-Infektion bei einer Katze auf Rügen

Bei einer auf der Insel Rügen in der Nähe der Wittower Fähre tot aufgefundenen Katze hat das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) auf der Insel Riems eine Infektion mit dem H5N1-Virus festgestellt.

[02.03.2006]   mehr »

Vogelgrippe: Keine Gefahr durch Hauskatzen

AGES: Trotz intensiver Überwachung kein Nachweis, dass sich Katzen auf natürlichem Weg mit dem H5N1-Virus infizieren können

[17.02.2006]   mehr »




Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...