ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Top News der Katzenwelt
News aus der Welt der Katzen
Gratisproben
Fordern Sie Gratisproben von Katzenfutter an!
Katzen Meldungen
Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen
Katze & Du auf Facebook
Besuchen Sie Katze & Du auf Facebook und liken Sie uns
Katzen-Community
Das Netzwerk von "Katze & Du"
Geschichte Katzen
Wie der Mensch auf die Katze kam
Katzen-Rassen
Alle Rassen, alle Infos
Katzen-Ausstellungen
Katzenausstellungen und Haustiermessen in Österreich
Züchterverzeichnis
Verzeichnis der Katzenzüchter in Österreich
Katzen-Züchterportal
Vereine, Kittenvergabe, Verzeichnis
Katzen-Zeitschriften
Lesestoff für Katzen-Freunde
Katzen-Buch
Katzenbücher, Kalender, Software
Katzenhaltung
Leben mit Katzen, Verhalten
Katzen-Biologie: Tip-to-Tail
So "funktioniert" die Katze
Katzennahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Pflege und Hygiene
Katzenstreu, Fellpflege, Parasitenschutz
Zubehör
Kratzbäume, Spielsachen
Zoofachhandel
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Katzenmedizin
Krankheiten, Diäten, Alternativen
Tierärzte in Österreich
Spezialisten in Österreich
Verhalten der Katzen
Was man beachten muß
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzensitter und Katzenpensionen
Katzen-Fotos
Ihre Katze im Bild
Katzen-Portraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierkinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Astrologie für Katzen
Horoskope für Katzen
Tier-Versicherung
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierbestattung
Abschied vom Tier
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Tierschutz in Österreich
Tierheime - entlaufene und gefundene Tiere
Geschenktipps
Geschenke für Katzenfreunde
Literatur
Geschichten aus der Welt der Katzen
Katzenlexikon
Suchbegriffe rund um die Katzen
Neu auf Katze & Du
Alle Nachrichten aus der Katzenwelt
Werbung auf Katze & Du
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Katze & Du bewerben?


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Pflege und Hygiene

Ratgeber Katzenhaltung - wie halte ich meine Wohnung sauber?

Nach Hunden sind Katzen der Deutschen zweitliebstes Haustier. Im Gegensatz zu Hunden gelten sie als äußerst reinlich.

So widmen sie sich oft stundenlang der eigenen oder gegenseitigen Fellpflege. Im Freien sind sie, so weit es ihnen möglich ist, bemüht, nicht mit Wasser oder Feuchtigkeit in Kontakt zu kommen. Außerdem kann man ihnen beibringen, eine Katzentoilette zu verwenden. Wer eine oder mehrere Katzen im Haus oder der Wohnung hält, muss sich in Sachen Hygiene allerdings trotzdem in vielerlei Hinsicht in besonderer Weise kümmern.

Regelmäßige Reinigung ist entscheidend

Das bei Katzen für Tiere besonders ausgeprägte Reinlichkeitsempfinden bringt es mit sich, dass sie Katzentoiletten nur dann benutzen, wenn diese ihnen ausreichend sauber erscheinen. Eine stark verunreinigte Katzentoilette kann dazu führen, dass die Katze ihre Fäkalien in anderen Bereichen der Wohnung hinterlässt. Außerdem gibt es eine große Zahl von Katzen, die sich ungern mit anderen Artgenossen die gleiche Katzentoilette teilen. Insofern ist es hilfreich, für jede Katze eine eigene Toilette aufzustellen und auf deren regelmäßige Reinigung zu achten. Hierbei sollten möglichst Einweghandschuhe getragen werden, da die Hinterlassenschaften von Katzen Krankheitsträger weiter verbreiten können.

Die Frequenz beim Staubsaugen anpassen

Für gewöhnlich bringen Katzen, die nach draußen dürfen, im Vergleich zu Hunden deutlich weniger Dreck mit in die Wohnung. Ein vermehrtes Saugen und Wischen ist daher normalerweise nicht zwingend notwendig. Allerdings vollziehen Katzen, wie viele andere Tiere auch, einen regelmäßigen Wechsel des Fells. Auch bei intensiv betriebener Fellpflege bleiben in diesen Phasen viele Haare an Teppichen, Sofas, Kleidungsstücken und anderen Textilien haften. Entsprechend wichtig ist es, in Zeiten des Fellwechsels möglichst oft mit dem Staubsauger durch die Wohnung zu gehen. Da Katzen regelmäßig bestimmte Lieblingsplätze in der Wohnung haben, kann es aber auch genügen, an diesen Orten gezielt mit einem Handstaubsauger nachzuarbeiten. Ein gut geeignetes kabelloses Modell für diese Zwecke vertreibt beispielsweise die Firma Bosch.

Bestimmte Bereiche katzenfrei halten

Neben den angesprochenen Lieblingsplätzen sollte es in der Wohnung bzw. im Haus aber auch Bereiche geben, aus denen Katzen ferngehalten werden. Dies betrifft vor allem die Küche sowie Kinderzimmer. Im Falle der Küche geht es vor allem darum, dass die Katzen nicht auf den zur Zubereitung von Speisen verwendeten Arbeitsflächen umherstreunen. Bei Kinderzimmern geht es darum, dass diese oftmals nicht aufgeräumt sind. Auf Unordnung können Katzen empfindlich reagieren, was sich etwa in Fäkalspuren im Kinderzimmer zu Markierungszwecken äußern kann. Vor allem aber trägt es außerdem zu einem geordneten Zusammenleben mit Katzen bei, wenn diesen an bestimmten Punkten klare Grenzen gesetzt werden.

Altes Katzenfutter entsorgen

Natürlich kann eine Katze über mehrere Tage das gleiche Trockenfutter weiter essen. Insofern spricht nichts dagegen, ihr während eines Ausflugs über das Wochenende eine größere Menge in die Schüssel zu geben, da Katzen sich ihre Nahrung, im Gegensatz zu Hunden, in der Regel vernünftig einteilen. Andererseits sollte aber im Alltag darauf geachtet werden, Fressnäpfe regelmäßig zu leeren und im Anschluss gründlich zu reinigen. Wer hier auf Nummer sicher gehen will, sollte die Schalen nach Möglichkeit auskochen. Wer diese einfachen Maßnahmen beherzigt und auch bei der Katzenstreu auf eine gute Qualität Wert legt, wird in Sachen Hygiene beim Zusammenleben mit Katzen auch langfristig keine Probleme bekommen.


Weitere Meldungen

Grundhygiene in einem Haushalt mit Haustieren

Ob Hunde, Katzen oder Hasen - Haustiere mit hohem Kuschelfaktor sind vor allem bei Kindern sehr beliebt. Dabei ist der enge Kontakt mit einem Tier nicht unbedenklich

[31.05.2016]   mehr »

Mit Tipps zur Katzenhaltung gewinnen!

Kleine Kätzchen, viele Fragen. Sie haben hilfreiche Tipps zur Haltung von Kätzchen, die Sie gerne mit anderen teilen wollen? Jetzt Ratschlag geben und tolle Preise gewinnen

[19.05.2016]   mehr »

Große Preispalette bei Katzenstreu

30 Produkte vom Verein für Konsumenten-Information getestet, die teuersten sind nicht immer die besten

[02.01.2014]   mehr »

Neu: Bio Schutz Protect Line PHI für Katzen

Wirkt zuverlässig gegen Zecken, Flöhe, Milben, Haarlinge; praktische Portionstuben: 3 x 8 Wochen Schutz; beseitigt rasch vorhandenen Befall, geruchsarm, wasserbeständig

[30.05.2013]   mehr »

Biokat's jetzt mit CO2-Zertifizierung

Gimborn hat für deren Werk in Kehlheim und die Hauptprodukte Biokat's Classic, Fresh, Micro und Micro Fresh einen sog. "CO2Fußabdruck" erstellen und wurde als "vorbildlich" eingestuft

[02.07.2012]   mehr »

Stille Örtchen für Stubentiger

Unsauberkeit bei Katzen verstehen und Lösungen finden

[14.03.2012]   mehr »


Suchen
Schnellsuche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 katze-und-du.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...